BBEM 2018 - Alexander Izrailev gewinnt! Drucken
Geschrieben von: Michael Gründer   
Montag, den 12. Februar 2018 um 07:08 Uhr

Was sich so selbstverständlich liest, war bis in die Schlussrunden spannend.

Bis zur 15.Runde sind Christian Müller-Dehn (SV Berenbostel), Felix Hampel (HSK Lister Turm)
und Alexander Izrailev (Hannover 96) ohne Verlustpartie mit gelegentlichen Remis durch das
17köpfige Teilnehmerfeld gepflügt. In Runde 15 gewinnt Christian gegen Felix und verliert
anschliessend gegen Alexander. In der letzten Runde gewannen alle drei ihre Partien.

Damit waren die Preisgelder verteilt.

Den vierten Qualifikationsplatz für die NSV-BEM 2018 erreichte Helmut Schau (SK Lehrte).

Alle Details in den Tabellen.

Der Turnierverlauf war so problemlos, dass sich der Schiedsrichter Björn Hilker bei der
Siegerehrung beschwerte, dass er, trotz der neuen FIDE-Regeln zum regelwidrigen Zug,
nur zu einer Partie gerufen wurde und die Uhr korrigiert hat.

Michael Gründer - Spielleiter Schachbezirk Hannover e.V.